BundesArztsuche

send link to app

BundesArztsuche



Libre

Willkommen bei der BundesArztsuche-App der Kassenärztlichen Bundesvereinigung!Mit Ihrem Android-Smartphone können Sie einfach und schnell Ärzte sowie Psychotherapeuten in Ihrer Nähe finden – egal, wo Sie sich befinden. Die BundesArztsuche bietet detaillierte Informationen zu den rund 165.000 in Praxen ambulant tätigen Ärzten und Psychotherapeuten in ganz Deutschland.
Die Kassenärztliche Bundesvereinigung ist die politische Interessenvertretung der Vertragsärzte und Vertragspsychotherapeuten auf Bundesebene. Das sind niedergelassene Haus- und Fachärzte sowie Psychotherapeuten, die Leistungen mit den Krankenkassen abrechnen; Zahnärzte gehören nicht dazu.
Die Daten der Arztsuche kommen von den Kassenärztlichen Vereinigungen aus den einzelnen Bundesländern. Für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten übernimmt die Kassenärztliche Bundesvereinigung daher keine Gewähr.Die Nennung in der BundesArztsuche beruht auf Freiwilligkeit. Ärzte und Psychotherapeuten, die damit nicht einverstanden sind, richten Ihren Widerspruch bitte an die Kassenärztliche Bundesvereinigung, Herbert-Lewin-Platz 2, 10623 Berlin.Hinweis: Mit der männlichen Form der Berufsbezeichnungen ist jeweils auch die Ärztin beziehungsweise die Psychotherapeutin gemeint.Wir arbeiten ständig an der Optimierung unserer App und freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Anregungen zu weiteren Verbesserungen. Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an unser BundesArztsuche-Team unter android@kbv.de oder via Twitter unter www.twitter.com/kbv4u.
Hinweis zu den von der App genutzen Rechten:
- Genauer Standort (GPS- und Netzwerkbasiert)Wird zum Lokalisieren des Gerätes benutzt, um eine Suche vom aktuellen Standort ausführen zu können.
- AktivitätserkennungWird für die Push-Nachrichten benötigt.
- Google Servicekonfiguration lesenWird ebenfalls für die Push-Nachrichten benötigt.
- SD-Karteninhalte ändern oder löschenKarten-Daten werden auf dem Gerät zwischen-gespeichert.
- InternetdatenZugriff aufs Internet, damit die App den Suchservice der KBV erreichen kann.